Garten-Route Eder Lahn Diemel Gartenroute
Logo: stilis. Blätter in Gelb und Orange
20Goßfelden: Otto - Ubbelohde - Garten
   
 

 

Sonderausstellungen im Wechsel

Beispiele:

Bildideen und Federzeichnungen zu Grimms Märchen

Sonderausstellung im Otto-Ubbelohde-Haus,
samstags und sonntags von 11 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

Der Goßfeldener Künstler Otto Ubbelohde (1867-1922) wurde mit seinen Märchenmotiven über Deutschland hinaus bekannt. Zu sehen ist eine Auswahl von Bleistift- und Federzeichnungen in unterschiedlichen Ausdrucksformen unter dem Motto "Die Märchenzeichnungen Ubbelohdes neu betrachtet. Erste Bildideen zur Jubiläumsausgabe der Grimmschen Märchen, Band 1".

Die Ausstellung zeigt die Entstehungsgeschichte seiner Illustrationen zur historischen Buchausgabe von 1907 auf und ist bis 8. Januar 2012 zu besichtigen.



Schneewittchen im gläsernen Sarg. Entwurf Ubbelohdes von 1903.

 

Einige Funktionen auf diesen Seiten benötigen JAVASCRIPT für korrekte Funktion. Bitte aktivieren Sie es in Ihrem Browser!